MEHR BIO AUF DEM TELLER

Das Bewusstsein für gesunde, ausgewogene und geschmackvolle Ernährung nimmt auch an den Universitäten zu. Trotzdem haben Bio-Angebote in Restaurants und in der Gemeinschaftsgastronomie nach wie vor Seltenheitswert. Bio Suisse und die Compass Group schaffen Abhilfe und engagieren sich seit 2011 partnerschaftlich für die Verbreitung von Bio in der Gemeinschaftsgastronomie. Lebensmittel aus nachhaltiger, ökologischer Produktion entsprechen einem wachsenden Bedürfnis unserer Gäste. Wir freuen uns, mit einem verlässlichen Partner wie Bio Suisse, unseren Gästen ein feines und nachhaltiges Angebot bieten zu können. Unter dem Label Bio Suisse haben sich seit 1981 Biohöfe und Lebensmittelproduzenten zusammengeschlossen, die eine natürliche Vielfalt pflegen und in einem geschlossenen Biokreislauf arbeiten,

  • die ihre Tiere besonders artgerecht halten und füttern,
  • die keine Gentechnik einsetzen,
  • die auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und Kunstdünger verzichten,
  • die Lebensmittel schonend verarbeiten,
  • die ohne Aroma- und Farbstoffe produzieren.

Übrigens: Die selbst auferlegten Richtlinien von Bio Suisse übersteigen bei Weitem die vom Bund geforderten Ansprüche an Bioprodukte.